Von Symbolen und Ornamenten

Dieser Beitrag könnte Sie
möglicherweise ebenfalls interessieren :

Totenrituale und Erinnerungskulturen

Totenrituale und Erinnerungskulturen

Symbole weisen als Bedeutungsträger über das eigentlich Dargestellte hinaus. Sie werden mit christlicher (z. B. Kreuz) oder weltlicher Aussageabsicht eingesetzt (z. B. Treppe, Schiff, Wasser: Zeichen des Überganges) und finden in tradierten, allgemein verständlichen Formen Ausdruck.

Das Kreuz symbolisiert die christliche Auferstehung und die Hoffnung, die über den Tod hinausweist, sofern es bewusst gewählt wurde.

Es ist allerdings immer wieder zu beobachten, dass Symbole gedankenlos verdoppelt werden, insbesondere die zu Hunderten in Stein gearbeiteten Kreuze büßen überall dort ihre Aussagekraft ein, wo sie nicht aus Überzeugung gewählt wurden. Ein solches Kreuz ist reines Zierornament.

Symbol, graviert; Preiskategorie: EUR 50,– bis 200,–

Symbol; vermutlich ein sog. Designerstein, der einmal entworfen, in die Massenproduktion ging